Zutaten für 4 Personen

1/2 Kürbis
5 Kartoffeln
300 g Rispentomaten
3 Äpfel
100 g Cashew-Nüsse
1 Knoblauchzehe
4-5 Esslöffel Olivenöl
etwas Honig
Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung (Zubereitungszeit ca. 30 Minuten)

Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Kürbis gut abwaschen, halbieren, entkernen und würfeln. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Danach die Tomaten abwaschen und halbieren. Die Äpfel gut abbrausen, entkernen, vierteln und in Scheiben schneiden. Abschließend alles auf ein tiefes Backblech geben und gut verteilen. Eine Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Knoblauch und Cashew-Nüsse ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Alles mit Öl und Honig beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Chili kräftig würzen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 30 Minuten garen.

Und fertig. Guten Appetit!