Employer Branding

Employer Branding

Personalsuche 2.0 – Erfolgsfaktor Employer Branding

Was Unternehmen bei der Personalsuche heute beachten müssen.

Ganz egal, ob Sie Ihre Fachkräfte klassisch analog in Tageszeitungen suchen oder digital auf  reichweitenstarken Plattformen wie bspw. Stepstone, Xing oder LinkedIn, überall stehen Sie im Wettbewerb mit anderen Unternehmen.

Die wichtigsten Kriterien für Fachkräfte bei der Auswahl eines neuen Jobs sind heute nicht Arbeitszeit, Urlaubstage und Gehalt sondern viel mehr die weichen Faktoren, die ein Unternehmen ausmacht. Die kleinen Unterschiede, die den Arbeitsalltag angenehm machen, wie z.B. der Arbeitsplatz, das Team, die Hierarchien und Arbeitsweisen oder die Infrastruktur.

All diese Dinge stehen nicht im Arbeitsvertrag und spielen heutzutage doch eine tragende Rolle bei der Entscheidung für ein Unternehmen. Fachkräfte wissen heute, dass sie stark umworben werden und können sich oft das Unternehmen nach den individuellen Kriterien auswählen.

Employer Branding nicht dem dem Zufall überlassen.

Kennen Sie Ihre Stärken als Arbeitgeber? Wenn es Ihnen schwerfällt, Ihr Profil als Arbeitgeber attraktiv zu gestalten, können wir Sie unterstützen. In einem Workshop arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die weichen Faktoren Ihres Unternehmens als Arbeitgeber heraus und setzen diese in einer Stellenanzeige um, die Ihr Unternehmen einzigartig und unverwechselbar macht.

Sprechen Sie uns an »

Wir haben Ihnen hier 5 Kriterien zusammengestellt, die Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Stellenanzeige beachten sollten.

  1. Wer schreibt die Stelle aus, also welches Unternehmen steht hinter der Anzeige? Was macht das Unternehmen aus, was ist besonders? Welches Image hat das Unternehmen als Arbeitgeber (Employer Branding)?
  2. Welchen Typ Mensch suchen Sie, wer passt zu Ihrem Unternehmen? Auch hier spielt das Employer Branding eine tragende Rolle. Wenn Sie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten oder Homeoffice anbieten, sollten die Bewerber zuverlässig, vertrauenswürdig und selbstständig sein.
  3. Was muss der Bewerber sonst noch können? Hier geht es um Hard- und Softskills, die Sie von Ihrem zukünftigen Mitarbeiter erwarten. Welche Mindestvoraussetzungen haben Sie an Berufsausbildungs- oder Studienabschlüsse sowie die Berufserfahrung des gewünschten Bewerbers? Praktisch ist hier eine Checkliste, die Sie zum Abgleich mit den eingehenden Bewerbungen immer zur Hand haben sollten.
  4. Warum sollten die Bewerber bei Ihnen arbeiten wollen? Was können Sie ihm bieten? Was hebt Sie dabei als Unternehmen gegenüber Ihrer Konkurrenz ab? Hier geht es nicht nur um gehabt und Arbeitszeiten sondern auch um die besonderen Vorzüge, mit denen der zukünftige Arbeitnehmer z.B. eine gute Work-Life-Balance haben kann und natürlich dürfen Angaben zur ggf. übertariflichen Leistungen oder auch zur Verantwortung der Position nicht fehlen.
  5. Wie soll der Bewerber nun weiter vorgehen?  Worum bitten Sie Ihn im Bewerbungsprozess? Soll er Sie kontaktieren? Und wenn ja, wie? Telefonisch, persönlich oder schriftlich, online oder per Post?

„Strassenumfrage“

Was macht Unternehmen langfristig erfolgreich?

Als Agentur für Marketing & Kommunikation arbeiten wir mit Unternehmen an ihrem Ziel langfristig erfolgreich zu sein. Im folgenden Film stellt sich jeder Mitarbeiter unseres Team für interne Kommunikation die Frage: „Was macht Unternehmen langfristig erfolgreich?“

 

Teamcoaching

Teamcoaching: Frank Nussbaum geht nicht den leichtesten Weg, auch wenn es mir als Kunde vielleicht gefallen würde, denn dann hätte ich augenscheinlich weniger „Aufwand“. Er geht den Weg, der der Sache, dem vorher zwischen uns definierten Ziel, entspricht – und da macht er keine faulen Kompromisse. Er versteht sein Handwerk als Berater und als Coach und ist sich dessen auch bewusst. Er hat einen absolut hohen Qualitätsanspruch und lässt nicht locker, die gesteckten Ziele zu erreichen. Hierbei bleibt er fordernd, aber auch fördernd in der Realisierbarkeit, der zu bewältigenden Veränderungen. Er hat ein hohes Maß an Empathie und kann sein gegenüber sehr gut einschätzen. Sein sympathisches Wesen beflügelt „Dinge endlich anzupacken“, aber täuschen Sie sich nicht in seinem jugendlichen Lächeln – er wird Sie daran erinnern, wenn man die Wege verlässt, die man gemeinsam gehen wollte. Er geht dabei auf die Wünsche seiner Kunden sehr gut ein – sofern es dem vereinbarten Ziel dient. Ansonsten wird er Sie überzeugen, Ihre Einstellung zu hinterfragen. Es macht Spaß mit ihm zu arbeiten, weil er bei aller Zielorientierung ein Mensch ist, der Freude an der Sache nicht nur vermittelt, sondern sie ausstrahlt. Mich hat er überzeugt und für mein Unternehmen sehr gute wichtige Veränderungen nachhaltig bewirkt. Ich empfehle, ihn kennen zu lernen.  

Peter Adelfang APA Adelfang & Parbel GmbH & Co KG aus 56564 Neuwied  

Workshop: Service Excellence Vertriebsteam

Herr Nussbaum hat mit unserem gesamten Vertriebsteam einen hervorragenden Workshop im Dezember 2016 über 5 Tage durchgeführt. Er bestach durch seine sehr ausgeprägten Analysefähigkeiten und erreichte die Verkäufer ebenfalls auf der emotionalen Ebene.  Wir konnten erste gewünschte Verhaltensänderungen bei unseren Mitarbeitern schon in den ersten Tagen nach dem Workshop feststelle. Wir haben Herrn Nussbaum auch schon für Folgeprojekte engagiert.

Andre Reiser Gesamtverkaufsleitung GW Berlin AUDI Berlin GmbH

Beratung: Interne Kommunikation

Wenn uns ein aufrichtiges Dankeschön in der Zusammenarbeit mit Beratern leicht fällt zu sagen, dann zählt gewiss Frank Nussbaum mit seiner Frau dazu. Sie haben unsere Stiftung – die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung – jahrelang mit viel Herzblut, Liebe zum Detail und vor allem verlässlich betreut. Er ist glaubwürdig und ein Mann seines Wortes, der sich seiner Verantwortung als Berater bewusst ist. Für uns Grund genug, ihn gerne weiter zu empfehlen!

Ehlers & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbB Prof. Dr. iur. Dr. med. A. P. F. Ehlers Ehlers aus 80538 München    

Workshop: Unternehmens-struktur

Die Arbeit mit Herrn Nussbaum zeichnet sich durch eine klar strukturierte und ergebnisorientierte Vorgehensweise aus. Die Wege zu den Ergebnissen sind kreativ, entlocken die eigenen Ressourcen, machen Spaß und in der Zusammenarbeit ist seine sympathische Art von großem Vorteil. Frank Nussbaum verfügt über ein beneidenswert breites Repertoire an Zugängen zu unterschiedlichen Charakteren, was sich als sehr wertvoll herausstellte. Von ihm können auch andere profitieren, weswegen wir ihn gerne weiter empfehlen. Und Petra Nussbaum steht ihm in nichts nach. Einfach zwei Menschen, die Spaß machen und Erfolg bringen. 

Sebastian Doppelstein cmb care management berlin UG aus 13593 Berlin