# Hashtags sinnvoll nutzen

Hashtags werden vor allem in sozialen Netzwerken wie Twitter oder Instagram genutzt. Das Wort setzt sich aus “Hash” für Doppelkreuz und “tag” für Markierung zusammen. Als Synonym gilt das deutsche Wort “Schlagwort”. Der Hashtag wird einem Wort oder einer Zeichenkette vorangestellt. In sozialen Netzwerken wird dadurch die Suche nach verschlagworteten Begriffen vereinfacht.

Hier ein paar Tipps zur Verwendung

Hashtags sollen zu einer höheren Reichweite eines Beitrags verhelfen und auch Nutzer erreichen, die Ihnen nicht folgen. Denn Nutzer können gezielt nach einem Thema per Hashtags suchen.
Viele Hashtags bedeuten dann theoretisch mehr Möglichkeiten, auf Ihren Post zu stoßen, doch gibt es hierbei auch Haken:

  • Viel ist nicht immer besser und weniger ist nicht immer mehr, Hashtags sollten zielgerichtet und umfangreich genutzt werden.
  • allgemeine Hashtags, die nicht themengerecht sind, sprechen zwar die Masse an, werden aber als Spam aufgefasst und Ihr Post verschwindet unter hunderttausenden Beiträgen mit gleichem Hashtag.
  • Bei kleineren Accounts können Hashtags noch einen Einfluss haben. Je größer der Account, desto irrelevanter sind Hashtags für das Ergebnis.
  • verwenden Sie keine Hashtags mit Schimpfwörtern oder verbotenen Begriffen, ansonsten wird Ihr Bild gesperrt!
  • Je aktiver die Community hinter einem Hashtag ist, desto besser.

 Also Augen auf bei der Hashtagwahl!

Instagram selbst empfiehlt 2-4 Hashtags unter einem Bild, um den viralen Faktor zu unterstützen. Recherchieren Sie stets nach den aktuell beliebtesten Hashtags und geben Sie Ihrem Post ein Thema, um Ihre Beiträge zu verbessern.

Falls Sie Hilfe benötigen, Ihre Social Media Reichweite aufzubauen, kontaktieren Sie uns gerne. Das Team von NUSSBAUM Marketing & Kommunikation unterstützt Sie gerne und bringt Sie und Ihr Unternehmen weiter !

 

Quellen:

Focus.de & allfacebook.de