page contents

Hosting-Provider betreiben Webhosting und hüten unsere Domains, E-Mails und Webspace. Sie sind also ein wichtiger Service in unserem digitalen Zeitalter. Damit eine Website für jeden Besucher schnell und jederzeit erreichbar ist, werden Webserver und Speicherplatz mit vielen Funktionen bereitgestellt. Die Angebote für Webhosting auf dem Markt sind auf den ersten Blick gut vergleichbar und unterscheiden sich auch preislich nicht viel. Die wesentlichen Unterschiede liegen im Detail und sind meist nur für Profis erkennbar. Die Bindung an einen Provider ist meist von längerer Dauer, ein Umzug seiner E-Mails, Domains und Webspace macht man nicht monatlich. Daher sollte man an dieser Stelle nicht gleich nach dem günstigsten Anbieter greifen. Ein tieferer Blick in die Wunderkiste der Hostinganbieter lohnt sich.

Damit Sie bei der Auswahl Ihres Webhosters wissen worauf Sie achten müssen, haben wir hier die Kriterien für Sie zusammengestellt, die für den reibungslosen Betrieb einer Plattform oder Internetpräsenz am wichtigsten sind:

  • Hostingangebote speziell für CMS, Shops und handprogrammierte Websiten.
  • Passgenaue Einrichtungsmöglichkeit Ihres Webspaces. Das geht übrigens am Einfachsten anhand von Besucherzahlen.
  • Skalierbarkeit des Webspaces, optimieren Sie Ihren Webspace nach dem zu erwartenden Traffic.
  • Gute Netzwerkinfrastruktur für schnelle Ladezeiten. Hohe Taktfrequenzen und Glasfasernetze sorgen für Schnelligkeit für Ihre Website.
  • Übersichtliches Kundencenter mit allen Tools (Domains, E-Mails, Webspace etc.) auf einen Blick.
  • Eine einfache Bedienung der Einstellungsmöglichkeiten ohne Fachchinesisch
  • Erreichbarkeit und professioneller Support 24/7, der wirklich hilft und nicht nur verweist.
  • Tools, die den Websitebetrieb erleichtern wie bspw. Sicherungs- und Updatetools und natürlich eine gute Firewall, die Hacker erst gar nicht auf den Server lassen.
  • Kostenlose SSL Zertifikate und Tools zur Googleoptimierung
  • DSGVO-konformes Besuchertracking.
  • CO2 neutrales Hosting mit Serverstandorten in Deutschland entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards und sind natürlich DSGVO konform.

FAZIT:
Die Auswahl Ihres Providers sollte gut überlegt sein. Ob bei der Bestimmung Ihres Webspaces, Einrichtung der E-Mail-Konten, SSL-Verschlüsselung Ihrer Webseite, Sicherung & SEO-Einstellungen, es ist einfach wichtig, dass Sie einen vertrauenswürdigen Partner an Ihrer Seite wissen, der Sie bei Fragen nicht nur auf die FAQs verweist. Ziehen Sie für die Auswahl des für Sie geeigneten Providers am besten Ihre Agentur zu Rate, die für Sie Ihren Webauftritt betreut bzw. diesen konzipiert hat.

Auch wir sorgen für ein sicheres Hosting der Webseiten unserer Kunden. Nach jahrelanger Erfahrung mit Providern wie Strato und Ionos (1und1), haben wir mit Mittwald CM Service seit 4 Jahren einen guten Partner gefunden, der uns professionell dabei unterstützt, die Websites unserer Kunden mit optimaler Performance am Laufen zu halten.

Gerne beraten wir Sie hierzu individuell und evaluieren auch andere Angebote für Sie. Bei Fragen dazu, wenden Sie sich gerne an Petra Nußbaum.

Quellen:
www.mittwald.com